FV Brühl

C-Junioren starten mit einem Unentschieden

Die Brühler C1 startet mit einem Unentschieden gegen den SV Waldhof Mannheim in die C-Junioren Meisterrunde

Gleich am ersten Spieltag musste die C-Jugend des FV Brühl beim Titelanwärter Waldhof Mannheim antreten.

Von der ersten Minute an, spielte der FV Brühl konzentriert nach vorne und konnte verdient nach 15 Minuten durch Santos Stumpf in Führung gehen.

Die Hintermannschaft und das kompakte Mittelfeld ließen den Waldhöfern kaum Raum zum Spielaufbau. Im Zuge dessen, konnten die Brühler durch einen Konter durch Santos Stumpf in der 30. Minute auf 2:0 erhöhen.

Mit einer 2:0 Führung ging es in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit machte sich der Kräfteverschleiß bemerkbar.

Der SV Waldhof erhöhte den Druck und konnte nach einer Standardsituation auf 2:1 verkürzen.

Kurz vor Schluss gelang dem Gegner noch der Ausgleich.

Nichtdestotrotz war das Trainerteam stolz auf ihre Schützlinge, welche nach einer harten Vorbereitung die trainierten Inhalte abrufen konnten und beim Favoriten einen hart erkämpften Punkt mit nach Hause nehmen konnte.

Die FVB C1-Jugend spielte mit: Fabio Gonzalez Mazzone, Marius Pirron, Santos Stumpf, Ben Hellkötter, Jonas Rehbein, David Eichwald, Luca Arnone, Fynn-Elias Wiesemann, Nikita Shokun, Erik Himmes, Mikka Mitsch, Enrico Arnone, Daniel Schubert, Yunus Özkapli, Merthan Kocer, Kevin Eberhard. Trainer: Ömer Kilic, Kadir Özkapli.

G.A.

News Kategorien
Nach oben

Login

Aufgrund aktueller Lage

Der FV 1918 Brühl e.V. stellt ab Mo. 16. März 2020 bis zum Sa. 19.04.2020 (Ende der Osterferien) den Trainingsbetrieb in allen Abteilungen und Gruppen ein